Die Covid19 Ampel

         Schützen Sie sich und Ihr Team, Besucher, Schüler, 
         Patienten gegen Covid19 Infektionen. 
         Lüften Sie ausreichend!

Raum-Lüften zur Covid Infektionsvorbeugung

Die Zahl der Aerosole in der Raumluft lässt sich im Regelfall nicht abschätzen. Die Qualität von Raumluft wird mithilfe der sogenannten „Pettenkofer-Zahl“ angegeben: Je mehr ausgeatmetes Kohlendioxid im Raum, desto schlechter die Luftqualität und desto höher diese Zahl. Man kann davon ausgehen, dass mit der CO2-Konzentration auch die Zahl der (möglicherweise ansteckenden) Aerosole zunimmt. Werden 1.000 ppm („parts per million“, Volumenteile pro 1 Million Volumenteile) überschritten, wird das Lüften empfohlen, über 1.500 ppm wird es dringend empfohlen.

 

Hier finden Sie weiterführende 
Informationen zu unseren 

 

Unsere 
Geschäftszeiten

Mo - Fr  9:00 - 17:00 Uhr
an Werktagen
 

Weiteführende Informationen

Förderungen

Das Bayerische Kultusministerium hat 37 Millionen Euro für Kohlendioxid-Ampeln und Luftfilter bereitgestellt. 

Bei den Kohlendioxid-Sensoren werden bis zu 150 Euro pro Gerät übernommen.

Kontaktieren Sie uns für Details. 

Kontakt

Telefon: +49-8031-3519601

E-mail: sales@covid-ampel.com

Anschrift: XoverIoT, Klepperstr. 19, 83026 Rosenheim, Germany

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Covid-Ampel.com

Urheberrecht ©

 Alle Rechte vorbehalten.